Aspekt

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Übersicht: Glossar Vegetationsplanung

Definition

  1. Jahreszeitlich unterschiedliches Aussehen eines Pflanzenbestandes in einem definierten Betrachtungsraum, insbesondere wenn das Vegetationsbild durch auffällige Merkmale (Blüte, Laubwerk, Herbstfärbung, Formen und Farben von Fruchtständen) jeweils visuell dominierender Pflanzenarten (Aspektbildner) charakteristisch geprägt wird, z.B. Frühlingsaspekt der Bodenvegetation in Buchenwaldgesellschaften.
  2. Der Aspekt ist ein wichtiges Gestaltungsmittel in der Pflanzenverwendung, um einprägsame Pflanzungen (Aspektpflanzungen) zu schaffen.
  • Synonym: saisonal wechselnde visuelle Dominanz.

Quellenangabe

  • EVERT, KLAUS-JÜRGEN (Hg.): Lexikon - Landschafts- und Stadtplanung. Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001.

Verschlagwortung