Dominante

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Übersicht: Glossar Vegetationsplanung

Definition

  • Terminus für das Wuchsverhalten einer Pflanze hinsichtlich ihrer ästhetischen Wirkung und gärtnerischen Verwendung.
  • Das ranghöchste, in der Regel auch wuchshöchste Vegetationselement in einer Pflanzung.
  • Bildet den für die Erlebnisqualität einer Pflanzung wichtigen Schwerpunkt der optischen Aufmerksamkeit, unterstrichen durch geeignete Begleiter/Subdominante.
  • Niedrige Pflanzen können durch eine hohe Individuenzahl/Artmächtigkeit ebenfalls zu Dominanten und Aspektbildnern werden.

Quellenangabe

EVERT, KLAUS-JÜRGEN (Hg.): Lexikon - Landschafts- und Stadtplanung. Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001.

Verschlagwortung