Grünordnungsplan und Umweltbericht

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Modulübersicht Landschaftsplanung und Naturschutz

Modulname Grünordnungsplan und Umweltbericht
Modul-Nummer 1.4.1
Studiengang Landschaftsplanung und Naturschutz
Profilbereich Landschaftsplanung
Modulleitung Prof. Dr. Christian Küpfer
Semester 4
Lehrform Projekt
ECTS 5
Prüfungsleistung Hausarbeit (12)
Lehrveranstaltung Grünordnungsplan und Umweltbericht

Angestrebte Lernergebnisse

Kenntnisse

Verstehen und Erlernen (im Rahmen der Vorlesung) der Schritte zur Erstellung

  1. eines Grünordnungsplans nach § 18 NatSchG BW und § 46 HOAI sowie
  2. eines Umweltberichts nach §2a BauGB

in der jeweils aktuellen Fassung

Fertigkeiten

Anwenden (im Rahmen der Projektarbeit) der Schritte zur Erstellung

  1. eines Grünordnungsplans nach § 18 NatSchG BW und § 46 HOAI sowie
  2. eines Umweltberichts nach §2a BauGB

in der jeweils aktuellen Fassung

Kompetenzen

Die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten versetzen die Studierenden in die Lage, eigenständig einen Grünordnungsplan/einen Umweltbericht mit den jeweils notwendigen fachlich notwendigen Spezifikationen und Schwerpunktsetzungen anzufertigen, die Ergebnisse zu reflektieren und mit Mängeln wie z. B. nicht zu schließenden Daten- oder Informationslücken verantwortlich und kritisch umzugehen.

Modulinhalte

Grünordnungsplan

Durchführen von Bestandserhebung und Bewertung mit Umsetzen in eine Konfliktanalyse und ein Maßnahmenkonzept, differenziert nach den Schutzgütern Pflanzen/Tiere, Klima/Luft, Boden, Wasser und Landschaftsbild/Erholung und nach den Maßnahmenebenen VermeidungMinimierungKompensation.

Umweltbericht

Übernahme der relevanten Aussagen des Grünordnungsplans und Ergänzen um die Faktoren Mensch, Biodiversität, Kultur- und Sachgüter, Wechselwirkungen. Umsetzen in eine Konfliktanalyse und ein Maßnahmenkonzept, differenziert nach Schutzgütern und Maßnahmenebenen.

Lehrveranstaltungen

  • Grünordnungsplan und Umweltbericht


Portal Landschaftsplanung

Literatur

  • eigenes Skript/Umdrucke
  • Veröffentlichungen und spezifische Arbeitshilfen der LUBW zum Thema
  • BNatschG und NatSchG B.-W., incl. Kommentaren
  • Kunze, R. & H. Welters (Hrsg., 2007): Das Praxishandbuch der Bauleitplanung. Loseblattsammlung, laufend aktualisiert.
  • LfU (Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg) (2000): Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in der Bauleitplanung (Arbeitshilfe für die Naturschutzbeauftragten). Fachdienst Naturschutz, Eingriffsregelung Heft 3, 117 S.
  • BDLA (2004): Baugesetzbuch 2004. Die neue Umweltprüfung. Selbstverlag, 18 S.
  • Riedel, W. & H. Lange (Hrsg.) (2001): Landschaftsplanung. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 364 S.

Verschlagwortung