Karten- und Luftbildkunde, Recherche, Statistik

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Modulübersicht Landschaftsplanung und Naturschutz

Modulname Karten- und Luftbildkunde, Recherche, Statistik
Modul-Nummer 5.2.1
Studiengang Landschaftsplanung und Naturschutz
Profilbereich Techniken und Schlüsselqualifikationen
Modulleitung Prof. Dr. Karl-Josef Durwen
Semester 2
Lehrform Vorlesung mit Übungen
ECTS 5
Prüfungsleistung Klausur (90)
Lehrveranstaltung 1 Karten- und Luftbildkunde,

Recherche und Statistik

Angestrebte Lernergebnisse

Kenntnisse

Fertigkeiten

  • insbesondere räumliche Sachverhalte aus vorhandenen Quellen planungsrelevant zu erschließen und zu interpretieren
  • insbesondere räumliche Sachverhalte aus vorhandenen Quellen im Kontext zu erkennen und verknüpfend zu interpretieren

Kompetenzen

  • zur eigenständigen Erschließung und Interpretation ökologischer bzw. naturräumlicher Sachverhalte aus Karten, Luftbildern und anderen Quellen im Planungskontext

Modulinhalte

Topographische Karten

Grundlagen, 3D/2D-Problematik, kartografische Techniken und Ausdrucksmittel, Maßstäbe und Generalisierung, Kartenwerke, Koordinatensystem, Kartenlesen bzw. -interpretation, insbesondere zum Relief, digitale Karten wie ATKIS und ALK

Thematische Karten

Darstellungsformen, Kartenwerke und Einzelausgaben, topographische Grundlage. Nutzung und beispielhafte Interpretation von Geologischen Karten, Bodenkarten einschließlich der Bodenschätzung. Vergleichende Interpretation: Geologie, Boden, Relief, Nutzung, Vegetation. Weitere kartographische Quellen zu Klima, Wasser, Belastungen, Planungen usw., digitale Themenkarten und Datenquellen

Luft- und Satellitenbilder

Techniken (aktiv, passiv, Plattformen, Datentypen, Perspektiven, Entzerrung), Inhalte und Einsatzbereiche der Fernerkundung bzw. Photogrammetrie in analoger und digitaler Form. Luftbildinterpretation, Übung zur Stereoskopie, Vergleich Luftbild/Karte

Datenrecherche

Ermittlung von Literatur, Datenquellen, Informationen v.a. per Internet, Aspekte der Plausibilität, Grundlagen der Medienkompetenz mit Fragen der Manipulation und Verantwortung

Statistik

Grundlagen und Methoden der beschreibenden und z.T. schließenden Statistik, Lage- und Streuungsmaße, Grundsätze für eigene Erhebungen und Befragungen, sowie (räumliche) Stichproben)

Lehrveranstaltungen

  • Karten- und Luftbildkunde, Recherche und Statistik

Portal Landschaftsplanung

Literatur

  • eigenes Skript + eigene Anleitungen, Linksammlung
  • Albertz, J. (2007): Einführung in die Fernerkundung. Grundlagen und Interpretation von Luft- und Satellitenbildern: Grundlagen der Interpretation von Luft- und Satellitenbildern, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 254 S.
  • Bourier, G. (2008): Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung - Mit Aufgaben und Lösungen. Gabler, 277 S.
  • Hüttermann, A. (2001): Karteninterpretation in Stichworten: Geographische Interpretation topographischer Karten, Borntraeger, 180 S.
  • Powell, D. (1995): Interpretation geologischer Strukturen durch Karten: Eine praktische Anleitung mit Aufgaben und Lösungen, Springer, 226 S.

Verschlagwortung