Modul Landschaftsplanung

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Modulübersicht Landschaftarchitektur

Modulname Landschaftsplanung
Modul-Nummer 2.6.3
Studiengang Landschaftsarchitekur
Profilbereich Planen und Entwerfen
Modulleitung Prof. Dr. Roman Lenz
Semester 6
Lehrform Vorlesung
ECTS 5
Prüfungsleistung Klausur (120)
Lehrveranstaltung 1 Aufgaben, Instrumente und Verfahren der Landschaftsplanung

Angestrebte Lernergebnisse

Kenntnisse

Fertigkeiten

  • Bewertungen aller Schutzgüter in den einschlägigen Instrumenten und Verfahren. Eine Auswahl wird praktisch durchgeführt

Kompetenzen

Beitrag zur Kompetenz Erstellung eines Landschaftsplans, weil der raumordnerische Kontext eingehend behandelt wird, sowie die Methodik u.a. an Fallbeispielen, so dass diese auf die eigene Planungsaufgabe übertragen werden kann.

Modulinhalte

Die Vorlesung und Übung dient – möglichst erläutert an Beispielen und immer mit Bezug auf das ganze Studium und die Bedeutung der verschiedenen parallelen und nachfolgenden Module – der Einführung und dem Überblick über:

Lehrveranstaltungen

  • Aufgaben, Instrumente und Verfahren der Landschaftsplanung

Ressourcen

siehe Portal Landschaftsplanung

Literatur

  • Umdrucke
  • digitale Link-, Beispiel- und Materialsammlung.
  • Auhagen, A., Ermer, K. & R. Mohrmann (Hrsg.) (2002): Landschaftsplanung in der Praxis. Ulmer, 413 S.
  • Bastian, O & K.-F. Schreiber (Hrsg.) (1999): Analyse und ökologische Bewertung der Landschaft. Spektrum Akademischer Verlag; 2. Aufl., 560 S.
  • Jessel, B. & K. Tobias (2002): Ökologisch orientierte Planung. UTB, 470 S.
  • Riedel, W. & H. Lange (Hrsg.) (2002): Landschaftsplanung. Spektrum Akademischer Verlag; 2. Aufl., 384 S.
  • Von Haaren, C. (Hrsg.) (2004): Landschaftsplanung. UTB, 527 S.

Portal Landschaftsplanung

Verschlagwortung