Soziologie und Oekonomie

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

---> zurück zur Modulübersicht Landschaftarchitektur

Modulname Soziologie und Ökonomie
Modul-Nummer 1.3
Studiengang Landschaftsarchitektur
Profilbereich Grundlagen Landschaftsarchitektur
Modulleitung Prof. Karl H.C. Ludwig
Semester 3
Lehrform Vorlesung
ECTS 5
Prüfungsleistung Klausur (60)

Hausarbeit (6)

Lehrveranstaltung 1 Soziologie
Lehrveranstaltung 2 Ökonomie



Angestrebte Lernergebnisse

Kenntnisse

  • Bedeutung und Wechselwirkung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge
  • Planungsrelevante Aspekte der Soziologie und Ökonomie
  • Wahrnehmungs- und Verhaltenspsychologie unterschiedlicher Nutzergruppen

Fertigkeiten

  • Erkennen und Bewerten soziologischer und ökonomischer Rahmenbedingungen
  • Wissen um Verhaltensnormen und -weisen sowie deren Beeinflussbarkeit

Kompetenzen

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Beobachtungsanalysen
  • Auswertung von Beobachtungsanalysen und Ableiten von Planungs- und Entwurfszielen

Modulinhalte

  • Einführung in sozio-ökonomische Zusammenhänge
  • Wechselbeziehungen von Gesellschaft und Planung
  • Wahrnehmungs- und Verhaltenspsychologie sowie Nutzerverhalten

Lehrveranstaltungen

  • Soziologie
  • Ökonomie

Ressourcen

Literatur

  • Eigenes Skript, Umdrucke
  • Böhle F., Pfeiffer. S. & N. Sevsay-Tegethoff (2004): Die Bewältigung des Unplanbaren. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • Luhmann, N. (2007): Politische Planung. Aufsätze zur Soziologie von Politik und Verwaltung. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden


Verschlagwortung