Wechselwirkungen

Aus Wikifk5
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ökosysteme bestehen aus biotischen und abiotische Elementen, die in einem Wirkungsgefüge durch Wechselwirkungen miteinander verbunden sind. Im Unterschied zur einfachen Wirkung betont der Begriff der Wechselwirkung, dass es keine "kausale Einbahnstrasse" gibt. Vielmehr existiert ein zumeist komplexes Netzwerk von unmittelbaren, mittelbaren und rückwirkenden dynamischen Beziehungen. Dabei kann es sich um Energie, Stoffe oder Informationen handeln, die weitergegeben bzw. ausgetauscht werden.

siehe auch --> Schutzgut Wechselwirkungen (Du)

Zu den Hauptthemen

Verschlagwortung